08. November 2022

Langer Anger: Der Countdown läuft.

wann wird der lange Anger nun wirklich endlich gesperrt?
08. November 2022

Langer Anger: Der Countdown läuft.

wann wird der lange Anger nun wirklich endlich gesperrt?

Inhalt dieses Beitrags

Countdown bis zur Sperrung

Endlich ist es soweit.

Aufmerksame Leser*innen wissen, es war ein langer Weg… – Den man hier nachlesen kann!

Nun: 

Nachdem die „Entwidmung“ des Langen Angers (auf der Höhe der beiden Plätze) im Gemeinderat beschlossen wurde, muss sie jetzt noch „rechtskräftig“ werden:

Am 19.10. wurde deshalb die Allgemeinverfügung über die Sperrung des Langen Angers für den motorisierten Verkehr im Stadtblatt veröffentlicht.

Nach dem Verwaltungsverfahrensgesetz für Baden-Württemberg gilt der Verwaltungsakt 2 Wochen nach der ortsüblichen Bekanntmachung als „bekanntgegeben“. Dies wäre dann also am 2.11.2022
1 Monat nach der „Bekanntgabe“ ist die Sache dann laut obigem Gesetz rechtskräftig, sofern kein Widerspruch eingegangen ist. Das ist dann am 2.12.2022.
Selbst wenn ein Widerspruch eingeht, hätte die Verwaltung die Möglichkeit, den Sofortvollzug anzuordnen.
Die Poller könnten damit also auf jeden Fall am 2.12. endgültig gesetzt werden.

Ob die Poller aber wirklich am 02.12. stehen (oder zumindest wie nochmals im letzten Gemeinderat auf unseren Antrag beschlossen wurde spätestens direkt mit dem Eintreten der Rechtskraft gesperrt wird) , ist noch nicht abzusehen (siehe die Lange Story).

Deshalb laden wir alle Bahnstädter*innen umso mehr ein:

Lasst uns am 02.12. um 15h flashmob-mäßig die Sperrung des Langen Angers feiern und mit den Kindern auf der (gesperrten) Straße gemeinsam tanzen!

Wir freuen uns, wenn diese Geschichte endlich abgeschlossen ist und es mehr Aufenthaltsqualität und mehr Sicherheit in unserem Stadtteil gibt!

Inhalt dieses Beitrags

Beitrag teilen

WhatsApp
E-Mail
Facebook
Twitter
LinkedIn
XING

Ähnliche Beiträge

15. Mai 2024

Oberbürgermeister Eckart Würzner in Erklärungsnot

Die Grünen-Fraktion bedauert den Rücktritt des Kinderbeauftragten Frank Kratzer und kritisiert Oberbürgermeister Würzner für seine mangelnde Wertschätzung den Kinderbeauftragten gegenüber.
2 min
26. April 2024

Spitzes Eck: Bahnstadt erhält zum Sommeranfang neuen grünen Erholungsort

Knapp 30 Bäume gepflanzt – jeweils bereits fünf Meter hoch
2 min

Highlights

Hier findest du die meistgeklickten Beiträge aus meinem Blog. Klick dich durch!

17. Februar 2022

Airfield kreativ nutzen!

< 1 min
01. Februar 2022

5 Punkte Plan für die Kreativwirtschaft in Heidelberg

Am 14. Oktober 2021 präsentierte die Stadtverwaltung in Heidelberg den Bericht „Kreativkraft Heidelberg”, der die Entwicklung der lokalen Kreativwirtschaft von 2010 bis 2019 betrachtet. Er zeigt: Kreativwirtschaft ist in Heidelberg ein Standortfaktor mit großem Potential. Er zeigt aber auch: Es gibt noch viel zu tun.
2 min
27. Januar 2022

Was wird uns das Jahr 2022 bringen?

Stadtblattartikel von Felix Grädler Fraktion Bündnis 90/Die Grünen - Ausgabe vom 12.02.2022
2 min
25. Januar 2022

Fragezeit: Bauarbeiten in der Bahnstadt

Die Wohnungen im 2. Bauabschnitt westlich der Pfaffengrunder Terrasse sind schon länger Größtenteils fertiggestellt. Leider gibt es dort, zum Beispiel im Bereich des zukünftigen Wasserbeckens Langer Anger, noch sehr viele Bauzäune und Absperrungen.
2 min
09. Oktober 2021

Arbeiten in der Veranstaltungsbranche – vernünftige Arbeitszeiten und faire Bezahlung?

Mehr Infos: halle02.de/neustartkultur
< 1 min
09. Oktober 2021

Vielfalt im Club – Warum gibt es so viele weiße, männliche Stars?

Mehr Infos: halle02.de/neustartkultur
< 1 min